Familienbilder

Von Fotos ausgehende Collagen, Erinnerungen an eine deutsch-litauische Familie, die aus Mažoji Lietuva (dem früheren Memelgebiet) stammt. Die Arbeiten handeln von der Zerstörung einer Familie durch Nationalsozialismus und Zweiten Weltkrieg. Sie rufen Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft ins Gedächtnis, die keinen Platz im Famlienalbum und in den Familienerzählungen hatten.